VERKAUF | WETTBEWERB

Überbauung Bündten, Fahrwangen

Anfang 2023 wurde auf dem Areal Bündten ein Architekturwettbewerb lanciert. Das Projekt der Hüsser + Partner Architekten belegte dabei den 1. Platz, und wurde in der Folge weiterbearbeitet. Die geplante Überbauung erscheint dem Ort angemessen, einladend, familiär und dennoch individuell. Mit der geplanten Holzbauweise ist eine ökologische Bauweise angedacht, welche eine spannende Fassadengestaltung ermöglicht. Die Umgebung weist Erschliessungsbereiche, hofartige Grün- und Aussenbereiche, gemeinschaftliche Freiräume, Spiel- und Aufenthaltsflächen und verschiedene Bepflanzungsbereiche, sowie ökologische Ausgleichsflächen aus. Der architektonische Ausdruck variiert, was ihre Eigenständigkeit unterstreicht. Durch einheitliche Elemente wie Ausformulierung der Dächer, vorgesetzte Balkonschichten und Fensterformate soll ein gutes Zusammenspiel unter den einzelnen Baukörpern erreicht werden.