Gewerbe

Büro- und Lagergebäude Muri

Sparsamer Umgang mit Materialien

Die Bauherrschaft mit langjähriger Tätigkeit im internationalen Messebaubereich plant und setzt modulare Messebausysteme um und bietet Unterstützung im administrativen, operativen und logistischen Bereich der Messehallen an.

Das Gebäude als Massivbau, in Skelettbauweise erstellt, ist bewusst sehr kubisch und mit sparsamen Umgang der Materialien erstellt worden. Der Baukörper ist in einem Rastersystem aufgebaut worden. Die Fassaden sind in anthrazitfarbenen Sinusblechen ausgeführt. Im Kontrast dazu stehen die weissen Fenster. Die Idee des Farbkontrastes entstand durch Kühe, welche regelmässig auf der Nachbarparzelle weiden durften. 

Bauherrschaft
Schweizermessebau AG, Muri

Architektur
Hüsser+Partner Architekten AG, Muri

Bauleitung
Hüsser+Partner Architekten AG, Muri

Realisation
2000